Wie man die Penisgröße erhöht: Bewährte Wege

Möglichkeiten, den Penis zu vergrößern

Was ist die normale Penisgröße? Ist es möglich, den Penis zu Hause zu vergrößern und wie? Die Fragen beantwortet der Urologe-Androloge, Leiter des Internationalen Zentrums für Intimchirurgie.

Wie groß sollte ein Mitglied sein?

Tatsächlich kann man eine bestimmte Penisgröße nicht als "normal" bezeichnen. Dies ist eine ethnische Veranlagung. Die normale Penisgröße bei Asiaten (9-10 cm) unterscheidet sich grundlegend von der afrikanischen Bevölkerung (19 cm). Aber der russische Standard beträgt 13, 4-15, 5 cm. Ein Penis von 17 Zentimetern gilt als groß und mehr als 18 - gigantisch. Der kleine Penis wird als Größe von 9 bis 12 cm bezeichnet und Mikropenie ist die Länge des Penis von weniger als 9 cm.

Sollen wir es erhöhen?

Es gibt ein Phänomen, das als körperdysmorphe Störung bezeichnet wird. Da ein Großteil der Frauen en masse ihre Brüste vergrößern möchte, wenn sie sich in bester Verfassung befinden, haben auch Männer ein Problem von unerwarteter Größe (z. Daher sollten Sie entscheiden, ob es sich wirklich um ein Problem handelt, ob die Penisgröße der Grund ist und ob radikale Maßnahmen erforderlich sind.

Wie man den Penis sicher vergrößert: visuelle Methoden

Wenn Sie verstehen, dass es bei dem schrecklichen Wort Dysmorphophobie um Sie geht, besteht keine Notwendigkeit für eine Operation - es geht um Ihr Selbstwertgefühl. In diesem Stadium reicht es aus, den Penis visuell zu vergrößern, um Ihr Ego zu beruhigen. Hier sind einige der Möglichkeiten.

Intimer Haarschnitt und Rasur

Haarmangel kann Ihre Würde optisch erhöhen. Das Rasieren oder Schneiden öffnet den Blick auf den Teil des Penis, der zuvor im Dickicht versteckt war, und bewirkt auch eine Reinigung.

Gewichtsverlust

Fett sammelt sich normalerweise direkt über dem Schambein oder an der Basis des Penis an, wodurch das Intimorgan kleiner erscheint, als es tatsächlich ist. Außerdem kann Übergewicht viele Hindernisse für ein tiefes Eindringen darstellen.

Kegel-Übungen zur Penisvergrößerung

Das Training der Beckenbodenmuskulatur ist offenbar nicht nur für Frauen gedacht. Das Ausführen von Kontraktionen des "Liebesmuskels" (und der Penis ist ein Muskel, genauer gesagt zwei - bauchig-schwammig und bauchig-kavernös) verbessert die Durchblutung in diesem Bereich. Dies erhöht die Stärke und den Grad der Erektion und vergrößert optisch das männliche Organ. Und Kegel-Übungen für Männer verbessern Orgasmen.

Extender zur Penisvergrößerung

Extender ist ein Gerät, das die Verlängerung der Tunica albuginea bewirkt, wodurch das männliche Organ um 2-3 cm vergrößert wird. Dieses Gerät ist eine der effektivsten Möglichkeiten, um das gewünschte Ergebnis sicher zu erzielen. Es besteht aus einem Ring, der am Schambein anliegen sollte, Federstäben, die das Gerät dehnen, und einer Plattform mit einem Schloss, die nur den Penis hält. Der Extender sollte 6-8 Monate lang täglich etwa 6-10 Stunden lang getragen werden. Achtung, die Verlängerung muss ärztlich überprüft werden!

Penispumpe

Eine Pumpe ist eine Vakuumpumpe, die die Sauerstoffversorgung des Penisgewebes erhöht, was den Blutfluss induziert. Die Pumpen sind in zwei Typen unterteilt: hydro und konventionell. Der Unterschied liegt in der Art der Vakuumerzeugung. Der Bonus der Pumpe ist eine Verringerung der Empfindlichkeit und dadurch eine Verlängerung der Geschlechtsverkehrszeit.

Die Pumpen funktionieren nur bei regelmäßigem Gebrauch. Bei sachgemäßer Anwendung ist es möglich, das männliche Organ um 3 cm pro Anwendungsjahr zu vergrößern. Und wie Sie Pumpen richtig verwenden, können Sie in verschiedenen Quellen nachlesen oder ein Video zu diesem Thema ansehen.

Penisaufsätze

Die Penisspitzen sind unterschiedlich: solche, die das männliche Organ dicker und länger (oder beides) machen, mit Vibration ausgestattet, mit einem inneren Relief, mit offenem oder geschlossenem Kopf und solche, die zur doppelten Penetration fähig sind. Jedes Attribut wird an einem bereits erigierten Penis getragen. Diese Produkte helfen, die Würde um 2-10 cm zu erhöhen. Vergessen Sie nicht, Ihren Partner zu konsultieren: Wenn Ihr Penis in einem kräftigen Zustand 17 cm erreicht, können 27 cm bereits Schmerzen auf der Empfängerseite verursachen.

Creme zur Penisvergrößerung

Es gibt drei Arten von Cremes zur Penisvergrößerung: kurzfristig, langfristig und unterstützend. Die Creme ist nicht in der Lage, die Größe Ihrer Würde wesentlich zu verändern, denn in diesem Fall wird der Penis nur für den Blutfluss größer und nicht für die eigentliche Verlängerung. Daher wird dieses Tool normalerweise in Verbindung mit anderen Methoden verwendet: zum Beispiel mit einem Extender oder einer Pumpe. Eine gute Creme zur Penisvergrößerung soll nicht nur die Durchblutung steigern, sondern auch den Zustand der Haut pflegen und die Neubildung von Gewebezellen anregen. Insbesondere Dihydrotestosteron-Cremes können das Zellwachstum im Vorhautgewebe unterstützen.

Penisringe

Wenn Sie jemals Ihren Penis fest gequetscht haben, haben Sie seine Reaktion auf diese Aktion gesehen. Der Cockring funktioniert auf die gleiche Weise, nur seine Wirkung hält an, solange sich der Ring am Penis befindet. Es gibt keinen Blutabfluss, dadurch hält die Erektion länger und der Wert bleibt relativ beeindruckend. Der Ring kann an der Basis des Penis oder am Organ hinter dem Hodensack oder am Hodensack selbst angebracht werden, je nachdem, welche Ziele Sie verfolgen.

Chirurgische Vergrößerung des Penis

Wenn es unter den oben genannten keine geeignete Option für Sie gibt und Sie zu extremen Maßnahmen bereit sind, gibt es einen Ausweg - einen chirurgischen Eingriff. Vor jeder Operation sollten Sie einen Arzt aufsuchen, bei dem sich ein Arzt von Ihren Absichten und Ihrer Bereitschaft überzeugen muss.

Penisvergrößerung

Bei echter Mikropenie (siehe oben) kommt die Patchwork-Korporoplastik zum Einsatz. Es stellt die Einführung von Vergrößerungsimplantaten in den Penis dar. Diese Operation wird dazu beitragen, den Penis um 2-5 cm zu vergrößern, aber ihr Nachteil ist eine dauerhafte Erektion.

Eine weitere Möglichkeit, die Männlichkeit zu verlängern, ist die Ligamentotomie. Dies ist eine Operation, bei der das Ligament des Penis durch einen Zugang im Scham- oder Skrotalbereich präpariert wird, wodurch der sichtbare Teil um 2 cm verlängert und der verborgene Teil befreit wird.

Erhöhen Sie die Dicke des Penis

Der Chirurg kann Fett- oder Muskellappen verwenden, um den Penisschaft zu umwickeln. Typischerweise sind solche Operationen traumatisch und es dauert lange, bis sie sich erholen.

Andere Möglichkeiten, den Penis zu verdicken, sind das Auffüllen mit Hyaluronsäure oder das Lipofilling (Fettfüller). Nur wenige Tage nach der Operation sind Sie wieder bereit, in die Schlacht zu ziehen. Wenn Sie sich für eine Hyaluronsäure-Injektion entscheiden, muss diese höchstwahrscheinlich nach einem Jahr wiederholt werden, da sich das Material mit der Zeit auflöst. Wenn Sie sich für Lipofilling entschieden haben, ist die Wirkung relativ dauerhaft: Ein Teil des in den Penis eingebrachten Fetts löst sich auf, aber es bleibt mehr zurück. Übrigens hilft auch eine Injektion von Hyaluronsäure, die Eichel zu vergrößern.

Schließlich

Von Männern hört man oft, dass nur ein riesiger Penis und nichts anderes dem Partner gefallen wird. Die Wahrheit des Lebens ist, dass Liebende Fähigkeiten schätzen, nicht Größe. Das Sexualleben kann an jede Größe angepasst werden. Oft greifen Männer nur wegen ihrer Komplexe zu extremen Maßnahmen und nicht aus objektiven Gründen. Überlegen Sie daher vor jedem Eingriff sorgfältig die Vor- und Nachteile. Wenn Sie sich entschieden haben, dass Sie Ihren Penis wirklich mit radikalen Methoden vergrößern müssen, hoffen wir, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, den richtigen Transformationspfad zu finden!